Meisterschaftsspiel Kreisliga Gr. Süd am 17.09.2021 in Weilmünster
JSG Hintertaunus I - JSG N/D I  3:1
JSG N/D: Friedrich Völkel (Tor), Kenneth Bacchus, Nick Leber, Caglar Yüksel, Jannis Ludwig, Josia Esapathi, Idris Yüksel, Joel Astor, Joshua Distel, William Fechner, Gabriel Eufinger
Tore: Joel Astor

 

Meisterschaftsspiel Kreisklasse am 17.09.2021 in Dehrn
JSG N/D II - JSG Goldener Grund (7)  4:2
JSG N/D: Gytis Filipavicius (Tor), Lina Wolf, Max Krumpholz, Matti Schäfer, Elias Löw, Max Baumann, Jamal Taha, Lennon Röser, Bao Minh Ngo, Anton Guderjahn
Tore: Matti Schäfer, Elias Löw, Anton Guderjahn, Lennon Röser

 

Meisterschaftsspiel Kreisklasse am 15.09.2021 in Dorchheim
JSG Dornburg II - JSG N/D III  12:1
JSG N/D: Lennon Röser (Tor), Bao Minh Ngo, Mohammad Hassan, Ammar Hassan, Niklas Schmitt, Max Krumpholz, Joshua Distel, Silas Diehl, Gabriel Eufinger, Anton Nordhofen, Ahmed Addoum, Yazan Abo Ron, Moritz Hofmann
Tor: Eigentor der Gastgeber

 

Meisterschaftsspiel Kreisliga Gr. Süd am 14.09.2021 in Niedertiefenbach
JSG N/D I - JSG Lahntal  6:1
JSG N/D: Friedrich Völkel (Tor), Kenneth Bacchus, Nick Leber, Paul Schmitt, Jannis Ludwig, Pepe Meteling, Leo Ahlbach, Idris Yüksel, Joel Astor, Caglar Yüksel, Luca Jung, William Fechner, Matti Schäfer
Tore: Idris Yüksel (2), Pepe Meteling (2), Joel Astor und eine Eigentor der Gäste

 

Meisterschaftsspiel Kreisklasse am 10.09.2021 in Wolfenhausen
JSG Hintertaunus II (7) - JSG N/D II  0:10
Im zweiten Spiel der neuen Saison traf unsere D 2 am vergangenen Freitag, in Wolfenhausen, auf die JSG Hintertaunus. Bei regnerischem Wetter kamen Lina und unsere Jungs sehr gut in die Partie. Schnelles und sicheres Passspiel, aus der Abwehr heraus, brachte bereits nach 4 Minuten die Führung für unsere D Jugend durch Lina. In der 17 Minute erhöhte Lina verdient auf 2:0. Nach einer scharf hereingeschossenen Ecke konnte der Abwehrspieler der JSG Hintertaunus den Ball nur noch mit der Hand abwehren. Den fälligen Strafstoß verwandelte Max Krumpholz zum 3:0. Kurz vor der Pause erhöhte Matti, in der 28 Minute, auf 4:0. Die Zuschauer sahen ein interessantes Fußballspiel. Die JSG Hintertaunus hatte zahlreiche Möglichkeiten, den Abstand zu verkürzen. Gytis im Tor zeigte erneut eine fehlerfreie Partie und ließ keinen Gegentreffer zu. Trainer Christian Lensky war mit dem Spiel unserer D 2 zur Halbzeit sehr zufrieden. Besonders lobte er das sehr gute Passspiel. Aber auch für die 2 Halbzeit galt die Devise "nicht überhastet spielen und auf die Chancen warten". Dies setzten Lina und die Jungs perfekt um. Elias erhöhte bereits 3 Minuten nach Wiederanpfiff auf 5:0. Aber auch in dieser Phase kam die JSG Hintertaunus immer wieder zu gefährlichen Torabschlüssen. Die Abwehr der JSG Hintertaunus rückte weiter auf, um den Anschlusstreffer zu erzielen. Dies nutzte Matti im Sturm eiskalt aus und erhöhte in der 40, 42 und 49 Minute zum 8:0 für unsere D 2. Jamal traf in der Schlussphase, nach zwei wunderschön herausgespielten Spielzügen, in der 50 Minute zum 9:0 und in der Schlussminute zum 10:0. Fazit: Ein sehr überzeugender Auftritt unserer D 2. "Wenn das Passspiel funktioniert und um- bzw. eingesetzt wird, wir nicht überhastet spielen und unsere Chancen nutzen, werden wir noch viele Siege in dieser Saison einfahren", so Christian Lensky.

JSG N/D: Gytis Filipavicius (Tor), Lina Wolf, Max Krumpholz, Leo Bausch, Matti Schäfer, Max Baumann, Jamal Taha, Fabian Fritz, Elias Löw, Anton Guderjahn
Tore: Matti Schäfer (4), Lina Wolf (2), Jamal Taha (2), Max Krumpholz, Elias Löw

 

Meisterschaftsspiel Kreisklasse am 08.09.2021 in Dehrn
JSG N/D III - JSG Hünfelden II (7)  2:3
JSG N/D: Lennon Röser (Tor), Fabian Fritz, Bao Minh Ngo, Mohammad Hassan, Ammar Hassan, Max Krumpholz, Ahmed Addoum, Gabriel Eufinger, Anton Nordhofen, Yazan Abo Ron, Moritz Hofmann
Tore: Max Krumpholz und ein Eigentor der Gäste

 

Turnierteilnahme der D2/D3 in Dorndorf
Am Sonntag, den 05.09.21 fand bei herrlichem Sommerwetter das Fußball-Käfigturnier der JSG Dornburg auf dem Sportplatz in Dorndorf statt. Auf einem Kleinplatz, der von einem Zaun eingegrenzt ist, sahen die vielen Zuschauer schnelle und torreiche Spiele. Der Ball konnte zu keiner Zeit das Spielfeld verlassen, deshalb waren hier Ballbehandlung, schnelle Pässe, sofortige Torabschlüsse und natürlich eine ausreichende Fitness von Bedeutung. 6 D-Jugend-Mannschaften waren am Start. Lina und die Jungs unserer D 2 hatten sich sehr schnell an das Kleinfeld gewöhnt und konnten in der Vorrunde 3 Spiele gewinnen. Somit qualifizierte sich unsere D 2 für das Halbfinale. In einer spannenden Partie musste man sich allerdings dem späteren Turniersieger aus Waldbrunn geschlagen geben. Lina und die Jungs hatten sehr viel Spaß und auch außerhalb des Spielfeldes konnten die Spieler und Eltern endlich mal wieder ein Turnier mit leckerem Kuchen und kalten Getränken genießen. Ein großes Lob geht an die Verantwortlichen der JSG Dornburg für dieses hervorragend organisierte Turnier. Trainer Christian Lensky zeigte sich bei der anschließenden Siegerehrung mit der Leistung unserer D 2 sehr zufrieden. Weiter geht es mit dem Spiel gegen die JSG Hintertaunus, am Freitag, den 10.09.21 um 18 Uhr, auf dem Sportplatz in Weilmünster. Unsere D 3 spielt zuvor am Mittwoch, den 08.09.21 um 18 Uhr auf dem Sportplatz in Dehrn gegen die JSG Hünfelden.

D2 3 Dornburg 0709
JSG N/D: Gytis Filipavicius (Tor), Jamal Taha, Anton Guderjahn, Max Krumpholz, Lina Wolf, Matti Schäfer
Tore: Lina Wolf und Jamal Taha  

 

Meisterschaftsspiel Kreisklasse am 03.09.2021 in Niederbrechen
JSG Brechen/Weyer II - JSG N/D III 3:0
JSG N/D:
Lennon Röser (Tor), Max Krumpholz, Fabian Fritz, Niklas Schmitt, Joshua Distel, Silas Diehl, Ahmed Addoum, Bao Minh Ngo, Mohammad Hassan, Ammar Hassan, Yazan Abo Ron

 

Meisterschaftsspiel Kreisliga Gr. Süd am 02.09.2021 in Weyer
JSG Brechen/Weyer I - JSG N/D I  1:7
JSG N/D: Friedrich Völkel (Tor), Kenneth Bacchus, Nick Leber, Paul Schmitt, Jannis Ludwig, Pepe Meteling, Leo Ahlbach, Idris Yüksel, Joel Astor, Josia Esapathi, Luca Jung
Tore: Pepe Meteling (4), Idris Yüksel (2), Friedrich Völkel

 

Meisterschaftsspiel Kreisklasse am 01.09.2021 in Dehrn
JSG N/D II - JSG Mengerskirchen/Wa/Wi/P II (7)  1:9
Zum ersten Pflichtspiel in der neuen D-Jugend-Saison traf unsere D-2 am Mittwoch, den 01.09.21 auf die JSG Mengerskirchen. Die körperliche Überlegenheit der Gäste hatte allerdings zunächst keine Auswirkungen auf unser Spiel. Bereits nach 2 Minuten schob Matti zum 1:0 ein. Mengerskirchen gelang nach 10 Minuten der Ausgleich. Elias konnte seine schöne Einzelaktion leider nicht mit einem Tor belohnen, da er vor der Strafraumgrenze gefoult wurde. Den mehr als fälligen Freistoß verfehlte nur knapp das gegnerische Tor. Im weiteren Verlauf entwickelte sich eine interessante Partie, mit Torchancen auf beiden Seiten. Beide Torhüter konnten sich mehrfach auszeichnen. Zur Halbzeit führte die JSG Mengerskirchen mit 2:1. Trainer Christian Lensky appellierte in seiner Halbzeitansprache nochmals an die Umsetzung des oft trainierten Passspiels, welches in der ersten Halbzeit kaum stattfand. In der zweiten Halbzeit erhöhte die JSG Mengerskirchen sehr schnell auf 5:1. Viele Unterbrechungen führten zu einem Bruch in unserem Spiel. Um so beachtlicher, dass Lina, und die Jungs -- trotz des Rückstands - immer noch weiter nach vorne spielten und nie aufgaben. Respekt hierfür ! Kurz vor dem Ende der Partie, die JSG Mengerskirchen lag bereits mit 9:1 in Führung, hatte Lina das 9:2 auf dem Fuß. Ein Foul verhinderte ihren Torschuss. Der mehr als fällige Freistoß verfehlte erneut nur knapp das gegnerische Tor. Eine klasse Leistung bot Gytis im Tor, der zahlreiche Torschüsse abwehren konnte. Es bleibt festzuhalten, dass die vielen Zuschauer ein gutes D Jugend Spiel bei herrlichem Sommerwetter gesehen haben. Die Kinder (inkl. der Eltern) sind froh und glücklich, dass endlich wieder Fußball gespielt werden darf.  Der Spaß sollte im Vordergrund stehen. Respekt und Fairplay sind wichtige Grundeigenschaften. Trainer und Betreuer geben tagtäglich ihr Bestes, um diese Grundeigenschaften den Kindern zu vermitteln. "Emotionen" gehören zum Fußball, diese dürfen den Respekt und das Fairplay aber niemals in den Hintergrund stellen. (Marc Schäfer)

JSG N/D: Gytis Filipavicius (Tor), Leo Bausch, Anton Guderjahn, Elias Löw, Max Baumann, Matti Schäfer, Lina Wolf, Bao Minh Ngo, Jamal Taha, Lennon Röser
Tor: Matti Schäfer

 

Turnier der D2/D3-Junioren in Oberselters am 29.08.2021
Nach einem intensiven Trainingslager am Samstag, den 28.08.21 auf dem Sportplatz in Niedertiefenbach, hatte Trainer Christain Lensky Lina und die Jungs unserer D 2 und D 3 am Sonntag, den 29.08.21 zu einem D Jugend-Turnier in Selters gemeldet. Die Mannschaften der Spielgemeinschaften aus Eschhofen, Hünfelden und Selters hatten ebenfalls 2 Mannschaften am Start. Jede Mannschaft stellte 5 Spieler. Auf den kleinen Spielfeldern waren Schnelligkeit und genaues Passpiel notwendig. Lina und die Jungs benötigten zunächst einige Spiele, um sich auf die Gegebenheiten einzustellen. Der nasse und rutschige Kunstrasenplatz machte es den Akteuren nicht ganz einfach. Die fehlende Laufbereitschaft besserte sich von Spiel zu Spiel und in den letzten Partien konnte auch das so oft trainierte Passspiel umgesetzt werden. Schnelle und sichere Pässe in den Sturm, gerade über unsere schnellen Außenspieler, führten zu wunderschönen Toren. Da für unsere beiden Mannschaften keine Auswechselspieler zur Verfügung standen, gingen Lina und die Jungs, trotz des intensiven Trainingslagers einen Tag zuvor und trotz der nassen Witterungsverhältnisse, an ihre Grenzen. Trainer Christian Lensky zeigte sich mit dem Einsatz und der Leistung, gerade in den letzten Spielen, zufrieden. Am Mittwoch, den 01.09.21 startet die Saison. Unsere D 2 spielt um 18 Uhr auf dem Rasensportplatz in Dehrn gegen gegen die JSG Mengerskirchen II, am Freitag, den 03.09.21 folgt dann das Spiel unserer D 3 um 18 Uhr gegen die JSG Brechen/Weyer II in Niederbrechen (Marc Schäfer).
JSG N/D: Lennon Rösser, Bao Minh Ngo, Elias Löw, Jamal Taha, Leo Bausch, Lina Wolf, Matti Schäfer, Max Baumann, Sascha Moritz, Fabian Fritz