Für die aktive Teilnahme am Spielbetrieb ist die Erteilung einer Spielberechtigung sowie das Einverständnis der Verwendung eines Pass-Bildes für diese Spielerlaubnis zwingend notwendig.

Die Spielerlaubnis wird dann erteilt, wenn folgende Unterlagen (über die jeweiligen Jugendleiter der Vereine) beim Hessischen Fußballverband eingereicht werden:

  • Antrag auf Erteilung der Spielerlaubnis
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Ärztliches Attest über die Sporttauglichkeit (vom Kinder- oder vom Hausarzt)

Die Anträge auf Erteilung einer Spielerlaubnis finden Sie hier:

 

Des Weiteren ist es notwendig, das Einverständnis für die Verwendung von Spielerfotos und -daten für den Spielbetrieb zu erteilen. Die Daten werden nur im geschlossenen System des sog. DFBnets veröffentlicht und sind nicht allgemein zugänglich. Sie werden nur von den entsprechend beteiligten bzw. betroffenen Personen (Schiedsrichter, Trainer der gegeneinander spielenden Teams, Klassenleiter) eingesehen.

Die Einverständniserklärungen finden sie hier

 

Bitte dann

  • den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag auf Erteilung einer Spielerlaubnis
  • die Kopie der Geburtsurkunde
  • das ärztliche Attest
  • die ausgefüllte und unterschriebene Einverständniserklärung zur Verwendung von Spielerfoto und Spielerdaten für den Spielbetrieb

 

abgeben bei oder per Mail versenden an:

  • Volker Graulich, Grubenstr. 8, 65614 Beselich-Niedertiefenbach - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Alexander Kraus, Am Grünen Hang 14, 65594 Runkel-Dehrn -  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!